Wochen gegen Rassismus im InterKulturGarten

Heimgartenweg 1

85276 Pfaffenhofen an der Ilm 

Tel: 08441-72023 (AB)

  

Der InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm ist ein Gestaltungsprojekt in Kooperation. Er ist offen für alle Kulturen. 

Der InterKulturGarten fördert Verstehen und dient dem interkulturellen Austausch. 

Der InterKulturGarten ist und lebt Inklusion.

Jeder Mensch wird in seiner Individualität akzeptiert und hat die Möglichkeit am InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm mitzuwirken und/oder teilzuhaben.

Im InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm gelten Konzeption und Ethik der Permakultur.

 

“Wochen gegen Rassismus" 2021:

Nach der Ideengebung und der Mitgestaltung an der Sozialen Skulptur „Friedenstor“ 2017 durch die Keramikkünstlerin Katalin Bereczki-Kossak entsteht im Rahmen der „Wochen gegen Rassismus 2021“ mit einer Keramikausstellung und einem Workshop für Kinder eine weitere Zusammenarbeit. Coronabedingt findet beides erst im Herbst statt.                                                                                                                                         

Katalin Bereczki–Kossack: „Was hat eine Schale und ein Garten mit Rassismus zu tun? Sie stehen beide für Geben und Nehmen, Offenheit und Solidarität. Keramik, der in Ton gebrannte Moment der menschlichen Schöpfung, die Vielseitigkeit des Materials, die Freisetzung kreativer Energien, die ich bei vielen Workshopteilnehmer*innen, Künstler*innen und bei mir selbst beobachten und erfahren konnte, fasziniert mich schon ein Leben lang.“

Keramikausstellung “Friedensschale“ 

Die Ausstellung beginnt mit den Friedensschalen und umfasst Figuren und Objekte die zum Nachdenken über Solidarität und Rassismus anregen. Die Interpretation des Themas von Katalin Bereczki-Kossak wird ergänzt von den im Workshop frei gestalteten Friedenstauben der Kinder und eingerahmt von dem herbstlichen InterKulturGarten.

Vernissage: Samstag, 25.09.2021 – 11 Uhr 

Laufzeit: Sonntag, 25.09. – Sonntag, 03.10.2021

Workshop für Kinder “Friedenstaube“    

Samstag, 25.09.2021  –  13 – 16 Uhr

Der Workshop ist kostenfrei.

Anmeldung und Kontakt über Katalin Bereczki–Kossack: 

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: https://www.katalins-keramikwelt.com/kontakt/