REGIOnalGELD HALLERTAUER

Wie die fleißigen Bienen für ihre Gemeinschaft Honig erzeugen, so erzeugen die Mitglieder der Sozialen Skulptur HALLERTAUER als Mittel und Medium ihrer Gemeinwohlwirtschaft ihre – im wahrsten Sinne des Wortes – GUT(e)SCHEIN(e), die HALLERTAUER. Die Gemeinschaft der Bien ist für das HALLERTAUER-Netzwerk Vorbild für die Art von Kooperation, die zu echtem Wohlstandswachstum für alle führt. "Wer seinen Wohlstand vermehren möchte, der sollte sich an den Bienen ein Beispiel nehmen. Sie sammeln den Honig, ohne die Blumen zu zerstören. Sie sind sogar nützlich für die Blumen. Sammle deinen Reichtum, ohne seine Quellen zu zerstören, dann wird er beständig zunehmen." Siddhartha Gautama.

Wer Beuys sagt und Demokratie denkt und lebt, der oder die landet per se bei den Bienen. Denn, so sagt Joseph Beuys, Honig fließt in alle Richtungen! Die HALLERTAUER-GUT(e)SCHEIN(e) natürlich auch!